top of page
Fantasieblumen

Fantasievermittlung

"Fantasie ist 
Einfallsreichtum und Erfindergeist, 
so gestalten wir die Wirklichkeit."

IMG_2411.JPG

Hört ihr das auch ? Beethoven spielt am Klavier.

Anleitung Studenten: Methoden aus der Rhtyhmik: das Schwarmbewusstsein und die Trennlinie der Respektzone. 
Konzept ​
"Deine Kunst ist deine Energie" für das Arnulf Rainer Museum.
 

Fantasie & Faszination vermehren

Kinder haben es noch und die Erwachsenen bewundern sie dafür - die Begeisterung am Leben und die faszinierende Erfahrung am Menschsein.
Vermitteln heißt nicht nur Netze auf Augenhöhe zu spannen, Wissenswelten zu verknüpfen, ins Bewusstsein zu bringen, Erinnerungen zu begegnen, sozialer und zeitlicher Austausch, Wissen als Geschichten erlebbar zu machen, zu spielen, zu raten, zu antworten, zu fragen, zu fühlen, assoziieren, zu reflektieren. Der Mensch will aus -und eindenken, frei im Raum atmen, sich individualisieren, sich selbst, das Umfeld, die Spielregeln im Leben verstehen, sich entfalten und sich  transformieren.

Vermittlung und Pädagogik heißt diese Wege zu legen, zu gehen und zu begleiten.

Vermitteln ist vermehren, statt zu belehren.
Da wo Begeisterung ist, da ist auch Sinn, da wo Sinn im Leben ist, ist Lebenskraft. Deshalb gehört Faszination und Begeisterung vermehrt. Das gute daran, es ist ansteckend. Wissen anreichern mit Faszination, da ist hochschwingendes Leben, das ist für mich wesentlicher Inhalt bei jedem Vortrag, jedem Workshop, jeder Erwachsenen- und Schulführung. Aus diesem Grund mache ich mir die Fantasievermittlung zu meinem praktischen Forschungs-Thema.

Services
riffbildner mockup.jpg
März
2024

im Buchhandel
und Online Shop
erhältlich
über den meer-wert und
die sehenswürdigkeit
in uns
BUCHPROJEKT ZUR
Fantasievermittlung
und Innenbildung

"Ich seh, ich seh was du nicht siehst,
doch mit etwas Fantasie,
das grinsende Haus, die pfeifenden Fenster,
und das rosa Jugendstilhaus mit einer Haselnuss im Aug.

IMG-3605.jpg
IMG-3539.jpg
IMG-3603.jpg

Was ist Fantasie-
vermittlung?

Fantasie ist viel, ist Welten-Bau! Und jeder hat sie, diese Fähigkeit der Vorstellungskraft - sie ist uns allen angeboren. Jede Manifestation ist gedankliche Fantasie, nur benutzen wir sie im Alltag leider viel zu selten, obwohl sie so viele positive Effekte hat:

- steigert Kreativität​
​- begünstigt das Einfühlvermögen
- senkt Stress (denn Tagträume geben Raum)
- fördert die Innovation (Alltagsgestaltung bei Problem Lösungen)
- steigert die Lernfähigkeit (Eselsbrücken)
- begünstigt Flexibilität und Spontanität
- führt zu Selbstreflexion uvm.

Bei der Fantasievermittlung werden Lebensinhalte ergründet, unbewusstes zum Vorschein gebracht, Prozesse sensibilisiert um Hand-Werk, Herz-Werk und Geist-Werk zu einer Energie-Einheit herzustellen. Durch Fantasie werden Gedächnisinhalte zu neuen Vorstellungen verknüpft. Und das allerschönste bei der Fantasie ist die Beschäftigung und Annäherung mit seinem eigenen Innenklima. Es ist forschende Werte-Arbeit an und in einem selbst die vollzogen wird. Viele Menschen scheuen sich davor, weil wir zu einer Gesellschaft der Äußerlichkeiten erzogen wurden. Doch das Außenklima, welches der Mensch beklagt; dafür braucht man nur einen Blick in die Zeitung werfen; ist Resultat des Innenklimas. 

Die 7-Stein-Geschichte

Hoch konzentriert bei der Formung und Gestaltung von Planeten und Wesen

Um uns eine bessere Welt schaffen zu können, ist es zuallererst wichtig im Innenklima des Menschen zu beginnen und dieses Innenleben mit Blumen anzureichern, die wir in der Außenwelt sehen wollen.

IMG_2723.HEIC
Fantasie ist der Schlüssel zu unserem Innenklima und die Fähigkeit Gedächnisinhalte zu neuen Vorstellungen zu verknüpfen.
 
"Vermitteln ist vermehren
statt belehren"
bottom of page